Öffnungszeiten:

Montag & Mittwoch

7.00-12.00, 13.00-17.00

Dienstag & Donnerstag

7.30-12.00, 13.00-17.00

Freitag

7:00-12:00, 13:00-16:00

Adresse: Florastrasse 28, 2502 Biel

 

Hai zeigt Zähne

HAIE

Die Zähne eines Hais wachsen immer wieder nach. Während ihres Wachstums "wandern" sie nach vorne und richten sich langsam auf, bis sie schließlich vollständig einsatzfähig sind. Die Zähne fallen aufgrund dieses Wachstums irgendwann zwangsläufig aus.

Auch bei Angriffen ist es keine Seltenheit, dass Haie mehrere Zähne verlieren, da die Zähne nur auf den Kiefer "aufgeklebt" sind. Man kann also herausfinden, welche Haiart für einen bestimmten Angriff verantwortlich ist, indem man die Zähne untersucht, die im Fleisch des Opfers zurückgeblieben sind. Man vermutet, dass Haizähne alle acht bis fünfzehn Tage ersetzt werden. 

Die Form und das Aussehen der Zähne unterscheiden sich von Haiart zu Haiart. Im Allgemeinen haben die Zähne des Unterkiefers die Aufgabe, die Beute festzuhalten. Sie sind deshalb leicht gekrümmt, schmaler und schärfer, um einen besseren Halt zu gewährleisten. Mit den kräftigeren Zähne des Oberkiefers wird dann die Beute zerteilt.